11/20

Fallstricke bei der Gestaltung „echter“ Managementbeteiligungen – wenn der entlassene CEO als Gesellschafter weiterhin mit am Tisch sitzt

Managementbeteiligungen sind in Unternehmen weit verbreitet, vom Start-up bis zum DAX-Konzern. Eine Managementbeteiligung soll Mitarbeitern in Schlüsselpositionen die Teilhabe am wirtschaftlichen Erfolg „ihres“ Unternehmens ermöglichen. Bei der Gestaltung ist indes Vorsicht geboten. 

[Weiterlesen]

10/20

Reminder: Transparenzregister – Zusätzliche Mitteilungspflichten für Unternehmen

Seit dem 1. Oktober 2017 gibt es aufgrund einer Änderung des Geldwäschegesetzes (GwG) eine ganze Reihe von zusätzlichen und teilweise umfassenden Mitteilungspflichten von Unternehmen zum neu geschaffenen elektronischen Transparenzregister.

[Weiterlesen]

09/20

Suspendierung der Insolvenzantragspflicht - (k)ein Risiko für Geschäftsführer?

Aufgrund der Corona-Krise hat der Gesetzgeber die Insolvenzantragspflicht aus §15a InsO ab dem 1. März 2020 bis zum 30. September 2020 für zahlungsunfähige und überschuldete Unternehmen ausgesetzt - allerdings gilt dies nur dann, wenn ein Insolvenzgrund nicht bereits vor Beginn der Corona-Krise bestand.

[Weiterlesen]

 

 

08/20

Skaling Partners: Neue Kanzlei geht in Hamburg und Berlin an den Start

Das Startteam von Skaling besteht aus Caspar von Schönfels und Christoph Schaper, die in Hamburg tätig sind, sowie den Berliner Anwälten Dr. Christian Schultze, Tino Ludden und Constantin von Schöning. Zum Oktober wird Dr. Michael Lampert sechster Partner der neuen Sozietät.

[Weiterlesen]