Datenschutzhinweise

Mit dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch dieser Webseite. 

1. Zuständigkeiten und Kontaktdaten 

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist  

SKALING Partners mbB
Cuxhavener Str. 14
10555 Berlin. 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben genannten Anschrift mit dem Zusatz “Datenschutzbeauftragter” sowie unter datenschutzbeauftragter@skaling.de.  

2. Verarbeitung personenbezogener Daten 

Beim Besuch unserer Webseite werden durch den verwendeten Browser automatisch Informationen an unseren Server übermittelt, die temporär als Logdateien (Log Files) gespeichert werden. Zu diesen Informationen gehören u.a. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, der Name des Access-Providers, Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, IP-Adresse des verwendeten Geräts (Laptop, Smartphone etc.), die Webseite, von der aus Sie unsere Webseite besuchen (Referrer-URL) sowie die bei uns besuchten Seiten. Diese Informationen werden von uns verarbeitet, um eine reibungslose Nutzung und Anzeige unserer Webseite sicherzustellen sowie die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den aufgeführten Zwecken der Datenerhebung. Die Informationen werden nur zu statistischen Zwecken und nur in pseudonymisierter Form ausgewertet.

3. Weitergabe an Dritte 

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sei denn, es liegt eine der folgenden Ausnahmen vor: 

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung i.S.v. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt;

  • Die Weitergabe ist gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich; 

  • Für die Weitergabe besteht nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung;

  • Die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

4. Cookies 

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch von Ihrem Browser erstellt und auf Ihrem Gerät (Laptop, Smartphone etc.) gespeichert werden. Sie enthalten Informationen über das Nutzungsverhalten beim Besuch einer Webseite, die dann für weitere Aufrufe der Webseite zur Verfügung stehen. Cookies enthalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware und richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Wir verwenden die in den Cookies enthaltenen Informationen, um den Besuch unserer Webseite zu verbessern und zu analysieren sowie um unsere IT-Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. 

Sie können die Speicherung von Cookies unterbinden, indem Sie die automatische Speicherung in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Eine Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können  

Wir nutzen auf dieser Webseite die Leistungen des Open-Source Webanalysedienstes Matomo Analytics (https://matomo.org/). Matomo Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. Dazu werden die durch den Cookie gewonnenen Informationen über die Nutzung an den von uns genutzten Server übertragen und gespeichert, damit das Nutzungsverhalten ausgewertet werden kann. Mit Matomo werden keine Daten an Server übermittelt, die außerhalb der Kontrolle von uns liegen. Ohne Ihre Zustimmung erhebt Matomo keine Sitzungsdaten. Weitere Informationen zur Behandlung Ihrer Daten bei Matomo finden Sie auch unter https://matomo.org/privacy/.

5. Löschung 

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten in den Logdateien nach Ablauf von 8 Wochen, es sei denn, eine längere Speicherung der Daten ist zur Sicherstellung der oben genannten Verarbeitungszwecke erforderlich. In diesem Fall löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald diese für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich und entsprechende gesetzliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Außerdem löschen wir Session Cookies in der Regel, wenn die jeweilige Sitzung im Internet beendet wird.

6. Ihre Rechte 

Sie haben einen Anspruch auf Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten und bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen einen Anspruch auf Berichtigung, Löschung und auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben zudem das Recht, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dies schließt das Recht ein, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sofern dies technisch möglich ist, können Sie auch verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermittelt.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO beruht, haben Sie unter den in Art. 21 DSGVO beschriebenen Voraussetzungen das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sie können sich außerdem mit Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

7. Sicherheit 

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

 8. Änderung dieser Datenschutzinformationen 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Oktober 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.