Caspar von Schönfels

Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht

Caspar von Schönfels berät schwerpunktmäßig Unternehmen und Unternehmer bei der Entwicklung und Umsetzung tragfähiger Strukturen unter Beachtung der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Das erfasst das steuerstrategische Setup in der Gründungsphase von Startups und Joint Ventures sowie die strukturelle Begleitung von VC-Finanzierungsrunden und die weitere Entwicklung in der laufenden Unternehmenstätigkeit und bei Umwandlungs- und Umstrukturierungsprozessen. 

Zusätzlich berät Caspar von Schönfels Unternehmer oder vermögende Privatpersonen dabei, deren Vermögen zu strukturieren, um die gegenseitigen Risiken der einzelnen Vermögenteilen zu kanalisieren, und bei der steueroptimierten Gestaltung von Vermögensnachfolgen. Die steuerliche Beratung erfasst dabei die Aspekte des Ertrag- und Erbschaftsteuerrecht sowie die relevanten Fragestellungen bei einem Verzug ins Ausland.  

Darüber hinaus übernimmt Caspar von Schönfels die Vertretung bei Betriebsprüfungen und in streitigen Verfahren mit den Finanzbehörden vor allen Instanzen, angefangen von den außergerichtlichen Auseinandersetzungen mit den Finanzbehörden bis zu Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof. 

  

 

  • Rechtsgebiete
    • Unternehmenssteuerrecht  
    • Gesellschaftsrecht  
    • Umwandlungs- und Umwandlungssteuerrecht 
    • Startup / Venture Capital 
    • Joint Ventures  
    • Bilanz- und Bilanzsteuerrecht 
    • Außensteuerrecht und Doppelbesteuerung  
    • Strategische Unternehmens- und Vermögensnachfolge  
    • Steuerstreitigkeiten 
  • Beruflicher Werdegang

    2020: Gründungspartner bei SKALING Partners
    2020: Fachawalt für Steuerrecht
    2014: Partner bei Buschmann Partnerschaft mbB 
    2012: Steuerberater
    2008: Rechtsanwalt Buse Heberer Fromm PartG mbB

    2006: Referendariat am OLG Hamburg
    2000: Studium der Rechtswissenschaften